Ein Projekt des Bayerischen Staatsministeriums für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst
und des Bayerischen Skiverbands

Kultusstaatssekretär ehrt Athleten

Pressemitteilung Kultusministerium
Sportförderung: Partnerschulen des Wintersports helfen, Schule und Sport zu verbinden
Hervorragende schulische Leistungen und hervorragende sportliche Leistungen unter einen Hut zu bekommen – dabei helfen in Bayern Schulen mit besonderem Profil. Junge Sportler sollen sich voll entfalten können. Staatssekretär Bernd Sibler hat in Marquartstein die Nachwuchstalente getroffen.
Bernd Sibler in Marquartstein

Bild: 
Staatssekretär Bernd Sibler (hinten rechts) mit allen geehrten Schülerinnen und

PZW Test in Berchtesgaden

PZW Test in Berchtesgaden
Sportmotorischer Test für Kinder im neuen Schuljahr

Schulaktionstag am Tegelberg

Schwangau, 17. Februar 2012 – Rund 400 Viertklässler der Grundschulen Füssen-Schwangau, Lechbruck, Pfronten-Nesselwang, Roßhaupten-Rieden, Halblech und Steingaden kamen heute Vormittag zum erstmalig stattfindenden Schulaktionstag „Auf die Plätze, fertig, …Ski!“ im Rahmen des DSV Schulsportkonzeptesan die Tegelbergbahn Schwangau.

Bild: 

Nordische Junioren-Weltmeisterschaften: Katharina Althaus von der Realschule Sonthofen holt mit den DSV-Juniorinnen in Erzurum (TUR) Silber im Teamspringen

Im türkischen Erzurum haben die Skispringerinnen des Deutschen Skiverbands bei den Junioren-Weltmeisterschaften die Silbermedaille geholt. Katharina Althaus (SC Oberstdorf) mit ihren Teamkameradinnen Ramona Straub, Svenja Würth, und Carina Vogt mussten sich nur den neuen Junioren-Weltmeistern aus Japan geschlagen geben.

Bild: 

Gymnasium Münchberg wird Vizebundessieger beim Demonstrationswettbewerb der Wettkampfklasse IV

Münchberg / Schonach
Die Skilangläuferinnen und -läufer des Gymnasiums Münchberg erreichten beim Bundesfinale des Wettbewerbs „Jugend trainiert für Olympia“ in Schonach (Baden-Württemberg) vom 26. Februar bis 1. März 2012 mit einer gemischten Mannschaft beim Demonstrationswettbewerb der Wettkampfklasse IV (1999 – 2002) hinter dem „Glückauf“-Gymnasium Altenberg (Sachsen) und vor der Uplandschule Willingen (Hessen) den zweiten Platz.

Bild: 

Erfolge...

Am Freitag vor den Ferien trafen sich alle erfolgreichen Mannschaften der Achental-Realschule, die in den Bereichen Ski alpin, Skilanglauf und Eisschnelllauf bzw. Short-Track teilgenommen hatten, im Mehrzweckraum. Der Schulleiter Herr Miller dankte allen Schüler, Betreuern und Trainern für ihren großen Einsatz. „Ihr seid das Aushängeschild der Realschule. Wir sind stolz auf euch“, lobte er ihre Leistungen. Anschließend übergab er ihnen die Urkunden.

"Jugend trainiert für Olympia" Die Sportlerinnen der Mädchenrealschule St. Ursula siegten beim Bayer. Landesfinale der Schulen im Skilanglauf und qualifizierten sich für das Bundesfinale in Schonach

Am 07. und 08.02.2012 wurde in Lam das Landesfinale der Schulen im Skilanglauf ausgetragen. Bei besten Schneebedingungen und frostigen Temperaturen bestritten die Schülerinnen am Dienstag einen Techniksprint über 2 km und am Mittwoch die Staffel 3 x 2,5 km.
In der Wettkampfklassen III bei den Mädchen sind zur Zeit die Schülerinnen der Mädchenrealschule St. Ursula Hohenburg nicht zu schlagen.
Die Mannschaft errang am 1. Tag den 1. Platz mit den folgenden Einzelwertungen: Laura Greil 2. Platz gefolgt von Veronika Kaltenhauser auf dem 3. Platz und Franziska Willibald auf Platz 8.

GOLD und SILBER bei den Jugend-Olympischen-Spielen in Innsbruck für Katharina Althaus im Skisprung!

Die 15-jährige Katharina Althaus von der Staatlichen Realschule Sonthofen hat mit großem Erfolg an den erstmals ausgetragenen Olympischen Spielen der Jugend (YOG) in Innsbruck teilgenommen. Es war schon eine große Ehre, bei der Eröffnungsfeier die Deutsche Fahne zu tragen. Was darauf folgte war eine Sensation, die erste Silbermedaille für Deutschland im Damenskisprung. Am letzten Wettkampftag auch noch eine Goldmedaille im Teamwettbewerb.

Bild: 

Die Schülerinnen der Mädchenrealschule St. Ursula qualifizierten sich für die ISF Schülerweltmeisterschaft im alpinen Skilauf

Vom 5. - 10.März 2012 findet die ISF Schülerweltmeisterschaft Alpiner Skilauf im Aostatal statt. Wir freuen uns sehr dass folgende Mädchen unserer Schule auf Grund ihrer hervorragenden Leistungen (Punkte DSV TOP 500) als Team ausgewählt wurden.
Bierent Lucia, Bader Maria, Riesch Marlene, Ettstaller Veronika und Ertl Michaela.
Wir wünschen den Mädchen viel Erfolg und werden von Lenggries aus mit einem großen Fan-Bus zum Wettkampf anreisen.

„Sprechen wirkt!“ - Schuljahrestagung der Projektkoordinatoren der Partnerschulen des Wintersports

München, 1. Dezember 2011. Der Saal im „Haus des Sports“ in München war am vergangenen Dienstag, 29. November, gut besucht. Zahlreiche Lehrer, Trainer und Verantwortliche der Partner-schulen des Wintersports in Bayern folgten der Einladung des Bayerischen Skiverbandes zur jährlichen Tagung der Projektkoordinatoren. Sie erwartete ein umfangreiches Programm aus Vorträgen und Workshops, das durch eine eindrucksvolle Dachbegehung des Olympiastadions bei strahlendem Sonnenschein mit genialem Ausblick auf München und Umgebung aktiv abgerundet wurde.

Bild: 
Gruppenfoto der Tagungsteilnehmer
Bild: 
BSV-Präsidentin Miriam Vogt
Bild: 
Zeltdachbegehung