PZW - Langläufer vom LLG Grafenau qualifizieren sich mit vier Mannschaften für das Landesfinale in Oberstdorf

PZW – Langläufer aus Grafenau qualifizieren sich mit vier Mannschaften für das Landesfinale in Oberstdorf

Grafenau. Einen tollen Erfolg haben die jungen Skilangläufer*innen des Landgraf-Leuchtenberg-Gymnasiums Grafenau als PZW – Schule (Schule im Partnerzentrum des Wintersports) gefeiert: Beim niederbayerischen Bezirksfinale in Finsterau konnte sich das LLG Grafenau mit vier Mannschaften für das Landesfinale 2019 in Oberstdorf qualifizieren.
In den Wettkampfklassen Mädchen IV (Jg. 2006 – 2009) und Jungen III (Jg. 2004 – 2007) wurde jeweils Platz 1 erreicht, in den Wettkampfklassen Mädchen III und Jungen IV jeweils Platz 2.
Die LLG - Jungen konnten in der Wettkampfklasse III mit einer Gesamtzeit von 40:16,5 Minuten den Titel nach Grafenau holen und das Gymnasium Freyung (46:58,5) sowie die Realschule Freyung (50:30,1) auf Distanz halten. In WK IV schaffte man Platz 2. Zu diesem erfreulichen Ergebnis der LLG-Jungs haben beigetragen: Danzer Christoph, Schmitz Simon, Glanzer Elias, Canales Uhrmann Luca, Vogl Luis, Wagner Gabriel, Vogl Leon, Stephan Alex, Wallner Johannes und Hable Maximilian, der die mit 6:56,7 min über 2 km die Tagesbestzeit lief.

Die LLG – Mädchen konnten in der Wettkampfklasse IV mit einer Gesamtzeit von 31:08,5 Minuten ebenfalls Bezirkssieger werden vor der Realschule Freyung (31:18,0) und dem Gymnasium Zwiesel (41:16,7). Platz 2 schafften die Mädchen in der WK III hinter dem Gymnasium Zwiesel und vor der Realschule Freyung und der Realschule Zwiesel.
Zu diesem ebenfalls erfreulichen Ergebnis der LLG-Mädels haben beigetragen: Killinger Johanna, Eiter Julia, Wallner Antonia, Schreiner Marlene, Kellermann Leonie, Haslbeck Sophie, Hable Paula, Wittensöllner Antonia und Mandl Ronja.

Somit lösten alle vier gestarteten LLG-Mannschaften die Fahrkarten für das Landesfinale in Oberstdorf.
Mit dem Prädikaten „Stützpunktschule“ sowie „PZW-Schule mit DSV-Zertifikat“ und der hervorragenden Zusammenarbeit mit den umliegenden Wintersportvereinen stellt damit das LLG Grafenau zurzeit die erfolgreichsten Skilanglauf - Schulmannschaften im Bezirk Niederbayern.
Wenngleich sie dort auf die starke Konkurrenz aus Oberbayern und dem Allgäu treffen, ist ihnen evtl. in der Wettkampfklasse Jungen III ein Platz auf dem Stockerl zuzutrauen.

Bild: