„Staatssekretär Georg Eisenreich ehrte Bayerns beste Schulsportmannschaften in der Residenz“

Fünf Mädchen der Erzbischöflichen St. Irmengard Realschule aus Garmisch-Partenkirchen wurden von Herrn Staatssekretär Georg Eisenreich am 10.01.2018 im wunderschönen Kaisersaal in der Residenz zu München für ihre hervorragende Leistung geehrt.
Sie konnten sich mit einer starken Team- Leistung im Schuljahr 2016/17 den Titel „Bundessieger Ski Alpin“ erkämpfen und haben es somit geschafft sich für die ISF (Weltmeisterschaft der Schulen) in Grenoble zu qualifizieren. Wir wünschen unseren Mädchen viel Glück!

Bild: 
Bundessieger Ski Alpin