Ein Projekt des Bayerischen Staatsministeriums für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst
und des Bayerischen Skiverbands

Herzlich Willkommen

Auf unseren Seiten finden Sie Informationen rund um die Partnerschulen bzw. Partnerzentren des Wintersports (PZW).
Ein Teil unseres Angebots ist nur für Projektmitglieder zugänglich.

Bild: 
Poster - Schule und Wintersport

Zum Abschluss ging es an den See - Partnerzentrum des Wintersports der Region Fichtelgebirge

Die jungen Sportlerinnen und Sportler der Partnerschulen des Wintersports in Münchberg und Gefrees kennen keine Scheu vor dem nassen Element. Sie Paddeln so gut wie sie Skilanglaufen.
Zum Abschluss des Schuljahres 2018 / 2019 erlebten die beiden im Partnerzentrum des Wintersports der Region Fichtelgebirge vereinten Schulen – Jacob-Ellrod-Realschule Gefrees und Gymnasium Münchberg - am 25.07.2019 einen außergewöhnlichen Schultag am Weißenstädter See.

Bild: 
Partnerzentrum des Wintersports der Region Fichtelgebirge - Schuljahresabschluss

PZW Ostallgäu Aufnahmetest

Der Sporteignungstest am PZW OAL findet am Donnerstag, den 11. April 2019, um 16.30 Uhr in der Sporthalle des Gymnasiums Hohenschwangau statt.

Termin Sichtung Oberstdorf

Im PZW Oberallgäu findet der Sporteignungstest am

Dienstag, 30. April 2019 – 14.00, im Gymnasium Oberstdorf statt.

Peter Fink

Sporteignungstest Inngau

Der Sporteignungstest Inngau findet am 1.4.2019 um 14.00 in der Turnhalle des Sebastian-Finsterwalder Gymnasiums statt.

Sporteignungtest im PZW Marquartstein

Das PZW Marquartstein testet am 5. April ab 15:00 Uhr in der Sporthalle gegenüber der "Max Aicher Arena" in Inzell.

Christian Frank
Achental-Realschule
Lanzinger Str. 12
83250 Marquartstein

"Herausragende Leistungen im bayerischen Schulsport“

Im ehrwürdigen Kaisersaal der Münchner Residenz zeichnete Kultusminister Michael Piazolo die besten bayerischen Schulsportmannschaften des Schuljahres 2017/18 aus. Aus den Garmisch-Partenkirchener Schulen waren dazu fünf Teams vertreten. Bei insgesamt 26 geehrten Mannschaften stellten die St. Irmengard Realschule mit zwei und das Werdenfels-Gymnasium mit drei Teams die meisten Schulmannschaften aus einem Ort. Dies ist mehr als beachtlich, weil es im Werdenfelser Land keine Eliteschule des Sports gibt.

Bild: 
Ehrung "Jugend trainiert für Olympia"

PZW - Langläufer vom LLG Grafenau qualifizieren sich mit vier Mannschaften für das Landesfinale in Oberstdorf

PZW – Langläufer aus Grafenau qualifizieren sich mit vier Mannschaften für das Landesfinale in Oberstdorf

Grafenau. Einen tollen Erfolg haben die jungen Skilangläufer*innen des Landgraf-Leuchtenberg-Gymnasiums Grafenau als PZW – Schule (Schule im Partnerzentrum des Wintersports) gefeiert: Beim niederbayerischen Bezirksfinale in Finsterau konnte sich das LLG Grafenau mit vier Mannschaften für das Landesfinale 2019 in Oberstdorf qualifizieren.

Bild: 

Gymnasium Münchberg siegt beim oberfränkischen Bezirksfinale „Jugend trainiert für Olympia“ im Skilanglauf 2019 in allen Wettkampfklassen.

Am 14. Januar 2019 fand bei besten Schneeverhältnissen und unter optimalen organisatorischen Bedingungen, unter Leitung der Bezirksschulobfrau Stefanie Hofmann, das Bezirksfinale des Wettbewerbs „Jugend trainiert für Olympia“ im Skilanglauf in Neubau (Fichtelberg) statt.

Bild: 
JtfO Bezirksfinale Oberfranken Skilanglauf 2019

Realschüler/innen unterwegs auf der Skipiste!

Am 20.02.2018 fand am Großen Arber das Kreis- und Bezirksfinale Ski-Alpin statt, wobei auch unsere Schule mit insgesamt sieben Mannschaften stark vertreten war. Bei besten äußeren Bedingungen konnten die Realschüler/innen beweisen, dass sie mit ihren Sportgeräten umzugehen verstanden.

Bild: 
Bezirkssieger und die Sieger der Kreisfinale
Bezirkssieger und die Sieger der Kreisfinale